Horoscope

Schütze - Dritte Dekade:

Zeitraum: 13. - 21. Dezember

Spannweite: 20° - 30°

Lineal: Sonne

Schütze 3. Dekade - Eigenschaften und Persönlichkeit

Die dritte Dekade des Schützen ist die des Löwen und wird von der Sonne regiert. Eingeborene, die unter dieser Dekade geboren wurden, sind sehr abenteuerlustig und voller Integrität. Sie gehen Risiken im Leben ein und sind für ihre impulsiven Bewegungen bekannt. Sie haben auch eine spekulative Denkweise. Aus diesem Grund würde es trotz ihrer hochgesteckten Ziele viele Höhen und Tiefen in ihrer finanziellen Situation geben.

Eingeborene, die unter diesem Dekan geboren wurden, haben ein angenehmes Verhalten, das Menschen anzieht. Obwohl sie niedergeschlagen oder kaputt sind, stellen sie sicher, dass sie der Außenwelt Wärme und Charme zeigen.

Sie sind eine optimistische Person mit positiver Energie. Du ermutigst auch Menschen und baust sie auf, wenn sie am Ende ihres Lebens stehen. Sie sind ein großer Energiebooster für Ihre Nächsten. Sie sind auch sehr großzügig mit Ihren Finanzen und würden gerne einspringen, wenn die Finanzen anderer schief gehen.

Du bist sehr begabt und zeigst deine Talente gerne der Außenwelt. Sie lieben es, für Ihre Fähigkeiten auf die Schulter geklopft zu werden, und hassen Hinterlist und entmutigende Worte. Du bist nicht tolerant gegenüber Leuten, die deinen Rücken kommentieren.

Eingeborene sind sehr selbstbewusst und mutig, aber wenn es um Liebe und Romantik geht, gelten sie als introvertiert. Anfangs fällt es ihnen schwer, sich mit dem anderen Geschlecht zu verbinden. Sie sind sehr kokett, sinnlich und romantisch, aber wenn Sie sich einmal verlobt haben, würden Sie Ihrem Partner ein Leben lang treu und liebevoll gegenüberstehen.


Berühmtheiten des dritten Dekans des Schützen:

•  Taylor Swift

• Amy Lee

• Jamie Foxx

• Vanessa Hudgens

• Michael Owen

• Nostradamus,

• Don Johnson

• Arthur C. Clark,

• Jane Austen

• Beethoven

•  Christina Aguilera

•  Brad Pitt

•  Steven Spielberg,

• Criss Angel

• Florence Joyner

•  Frank Zappa

• Phil Donahue

• Joseph Stalin